Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Bahnhof Hoya wächst und gedeiht
  •  
Bewertung abgeben
 1
12.10.11 20:06
Christian 

Moderator

Bahnhof Hoya wächst und gedeiht

Ende August begonnen die Umbauarbeiten im Bahnhof Hoya, die bis Ende Oktober abgeschlossen sein sollen. Zwei neue Gleise entstehen im Bereich der ehemaligen Rollbockgrube, alle anderen Gleise werden saniert.



Der Schotter für das Planum wird noch per LKW gebracht, am 17.10 kommen dann 1000t Schotter per Zug.











Aus dem Dachgeschoss des Bahnhofgebäudes lassen sich die Arbeiten ganz gut verfolgen:








Im März sah es noch so aus:



vor zwei Wochen:



und vor einer Woche:







In der nächsten Woche kommt die Stopfmaschine, dann sieht es noch etwas besser aus.
_______________

Viele Grüße,

Christian

13.10.11 18:35
Andreas_Schulz 

Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Hallo Christian,

danke für den aktuellen Überblick. Es freut einen doch sehr, dass "unsere" Eisenbahn vor Ort wieder richtig Verkehr hat, investieren kann und somit auf Dauer gesichert bleibt!

Gruß
Andreas

13.10.11 20:01
TSD 
Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Toll!
Ha! Ich möchte wetten, angesichts der aktuellen Situation wäre es nun besser, der blöde Supermarkt würde nicht da stehen, hm?

Gruß
Thorsten

13.10.11 21:01
Andreas_Schulz 

Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Tja. Es gab halt auch mal schlechtere Zeiten, und da war das Geld gut zu gebrauchen.

Da fällt mir auf: Mein Profilbild passt wohl nicht mehr so recht...

14.10.11 06:43
Eric 

Moderator

Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Moin Andreas,

das ließe sich ja einfach ändern ;-), wenn ich mir den Dienstplan der Nikolausfahrten angucke...

Eric

14.10.11 17:44
Andreas_Schulz 

Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Auch wieder wahr... Ich fürchte nur, mangels Bahnarzt, Vorschriftenstand und Dienstunterricht (und auch meinem dienstlichen Kalender) dürfte das bis Advent ein wenig eng werden...

15.10.11 08:13
Nanning 
Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Moin Andreas,

auch für die nächste Saison sind wir bestimmt nicht traurig, wenn Du es erst zum Mai schaffst.
Das sollte doch hinzubekommen sein

Gruss Nanning

17.10.11 08:18
Eric 

Moderator

Re: Bahnhof Hoya wchst und gedeiht

Sprich doch einfach mal mit Andreas Wagner. Er wird dir sicher helfen können, auch kurzfristig!

Grüße

Eric

18.10.11 19:44
Claas 
Gleisbau in Hoya

Moin moin!

Nach der Ankunft des ersten Schotterzuges am 17. Oktober neu in Hoya: die Gleise 11 bis 3 jetzt auch mit Schotter!
Nachdem die V21 die ca. 1400 Tonnen im Sandwich mit der V22 von Eystrup nach Hoya gebracht hatte, durfte sie sich den ganzen Tag lang im Bahnhof mit den etwa 30 Schüttgutwagen vergnügen. Die Stopfmaschine wurde noch am selben Tag in Bruchhausen-Vilsen abgeladen und kann sich im Laufe der nächsten Tage ordentlich in Hoya austoben.

 1