Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Das Forum ist umgezogen!


Das Forum für Klein- und Privatbahnen ist inzwischen über 10 Jahre alt, da wird es Zeit das Forum und die Software zu modernisieren. Nach einem halben Jahr Arbeit sind jetzt (fast) alle Beiträge und Nutzer in das neue Forum umgezogen. Das neue Forum ist jetzt unter https://forum.kleinbahn-museum.de erreichbar! Nun hoffe ich, dass das neue Forum gut angenommen wird und sich wieder gute Beiträge von Euch einfinden.
Letztes (?) Schmalspurgleis zwischen Syke und Hoya
  •  
Bewertung abgeben
 1
30.01.11 19:10
schilling 

Letztes (?) Schmalspurgleis zwischen Syke und Hoya

Vorgestern war ich in Hoyerhagen und entdeckte auf dem Betriebshof der dortigen Raiffeisen-Genossenschaft (früher: G. H. Meyer) Reste eines Anschlussgleises in Meterspur - die Gleise in Bruchhausen-Vilsen mal ausgenommen:


vorn das noch ans Hauptgleis angeschlossene Normalspurgleis, weiter hinten das Schmalspurgleis


hier noch etwas genauer


und hier von der anderen Seite; im Hintergrund die Straße und das Hauptgleis

Leider stand die Sonne recht tief, so dass ich keine besseren Fotos machen konnte.

Ich meine, dass, nachdem die Bereiche um die Bahnhöfe in Syke und Hoya in den letzten Jahren umgestaltet wurden, es ansonsten keine Schmalspur-Relikte mehr gibt.

Rüdiger





01.02.11 20:34
Christian 

Moderator

Re: Letztes (?) Schmalspurgleis zwischen Syke und Hoya


Hallo Rüdiger

das stimmt, Du hast im ehemaligen Anschluß G. H. Meyer in Hoyerhagen die letzten Schmalspurreste gesehen, alles andere ist mittlerweile abgebaut. Am vergangenen Freitag wurde übrigens die letzte ehemalige Meterspurweiche in Hoya ausgebaut, 1963 wurde sie durch Einfügen von Paßstücken in eine Normalspurweiche umgebaut.

_______________

Viele Grüße,

Christian

 1