Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Trapeztafel in Uenzen
  •  
Bewertung abgeben
 1

schilling 

Trapeztafel in Uenzen



Im Buch "Privatbahnen in der Grafschaft Hoya" von Josef Högemann, erschienen im Verlag Kenning habe ich auf Seite 63 ein Bild vom 2.9.1972 von Heinrich Räer gefunden. Es zeigt u. a. eine Trapeztafel, die offenbar von einem Klinkerpfeiler verdeckt und somit von vorne nicht zu sehen ist. Hinweis auf den obigen Ausschnitt aus dem Bild (Ich hoffe, ich verstoße hier nicht gegen irgendein Urheberrecht.)
War das wirklich so, oder sieht das auf dem Bild nur so aus?

Rüdiger


Christian 

Moderator

Re: Trapeztafel in Uenzen

Das wird wohl eine optische Täuschung sein, der Pfeiler steht weiter hinten. Hier ist das ganze nochmal aus anderer Perspektive:



und hier das vollständige Foto aus dem Jahr 1971 mit dem T3 (Foto: Hans-Peter Kempf)


_______________

Viele Grüße,

Christian

 1