Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf
  •  
Bewertung abgeben
 1 2
17.11.15 20:52
Christian 

Moderator

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Hallo Wolli,

Es gab bei der HSA zwei Zisternen, eine in Hoya und eine in Bruchhausen-Vilsen. In Bruchhausen-Vilsen bin ich mir nicht sicher, ob hier Grundwasser abgepumpt wurde (dann wäre es ja auch ein Brunnen) oder ob wie in Hoya mit dem Kesselwagen der HSA Wasser aufgefüllt wurde. Der Kesselwagen wurde übrigens in Syke mit Flusswasser aus der Hache gefüllt. Ab ca. 1924 wurde in Bruchhausen-Vilsen, Asendorf und Syke Wasser aus der Harzwasserleitung genommen. Dann wurde die Zisterne in Hoya mit Leitungswasser aus Bruchhausen-Vilsen versorgt. Mit einem zweiten Tankwagen wurde die HEG in Hoya versorgt.

Viele Grüße,

Christian

31.12.15 17:51
Asendorfer 

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Guten Rutsch und ein schönes 2016 wünsch ich euch.

 1 2