Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Winterzeit und trockenes Wetter ...
  •  
Bewertung abgeben
 1
02.02.11 21:33
Regine 
Winterzeit und trockenes Wetter ...

... sind beste Bedingungen zum Freischnitt der Strecke!

Moin auch,

entsprechend den oben genannten Bedingungen ging's am Sonnabend, 29.01.2011 für die DEV-Gleisbaurotte auf die Strecke.
Mit dem Arbeitszug aus V3 "Ziehtel" und Wagen 164, dem "(Hochsee) Floß", wurde kurz nach Abfahrt vom Bf Bru-Vi ein Arbeitshalt kurz hinter dem BÜ Bollenstraße eingelegt ...

...um noch Arbeitsgerät aufzuladen.

Einige Zeit danach konnte es losgehen Richtung Heiligenberg.

Auf dem Führerstand der V3 war die Fahrt den Berg hinauf gut auszuhalten.


Nachdem die Strecken-Mannschaft mit dem Arbeitszug den Bf Heiligenberg erreicht hatte, kehrte auch Robin mit dem Hubsteiger auf den Boden der Tatsachen zurück


Die Heiligenberger Mannschaft mit Jürgen H., Robin, Manu und Christian hatte schon ordentlich was geschafft!

Auf der Ladestraße fand ein kurzes Muselbahn-Palaver (nein - wichtige Abstimmung der weiteren Arbeiten!!) statt ...

...neben der Heiligenberger Mannschaft waren auch Joachim, Jürgen W. und Bodo dabei!

Für die Strecken-Mannschaft ging es dann von Baum zu Baum an der B6 entlang und nach und nach wurde Wagen 164 mit Schnittgut beladen ...


Nach einiger Zeit ungewohnter körperlicher Tätigkeit (zumindest für Schreibtischtäter ) legte ich eine Tee-Pause auf der V3 ein. Hierbei konnte ich am Rande die Schönheiten der Natur genießen.

Dieses Eisbild ...


... und auch dieses Stilleben ...

... brachten meine Motiv-Klingel zum Bimmeln !

Ein Blick zurück zeigte, daß sich das Ergebnis der vormittäglichen Arbeiten - im wahrsten Sinne des Wortes - sehen ließ.


"Nach dem Mittag" geht's weiter.
Regine.

02.02.11 21:40
Ameisenbaer

nicht registriert

Re: Winterzeit und trockenes Wetter ...

Deine Fotobeiträge mit den Kommentaren/Erklärungen sind immer wieder schön anzusehen/lesen Freue mich immer wieder wenn da neues Material von dir kommt.....Weiter so!

02.02.11 22:42
Regine 
Re: Winterzeit und trockenes Wetter ...

Moin nochmal,

und dann war "nach dem Mittag" , Fabian hatte den ersten Beitrag schon gelesen, die Fortsetzung war fast fertig und dann ging nix mehr (Rechner sind eben auch nur ...) ...

Und so fange ich nochmal an:

Nach dem kurzfristig organisierten Mittagstisch für Rotte und Werkstatt bei Stoffregen ging's weiter mit neuen Kräften!

Manu hatte mich zum "Höhenflug" mit dem Hubsteiger in Heiligenberg eingeladen und so bekam ich den totalen Überblick über den Bf Heiligenberg .

Blick über die Schuppen Richtung Asendorf ...


... und ein Blick nach unten auf der Vilser Seite ...

... auch der Weitblick in diese Richtung zeigte .... Bäume, Bäume, .... - der Bf Heiligenberg ist auch von oben eindeutig ein (Ur-) Wald-Bahnhof!!

Dann aber wieder ab nach unten, die Jungs wollten noch was schaffen. Und wie sie was geschafft haben, Christian und ich kamen mit dem Freiräumen der Wege und des Bahnhofs gar nicht so schnell hinterher!

Die Hubsteiger-Mannschaft war schon gut eingespielt: Jürgen H. wies Manu ein, damit Robin eine guten Stand zum Sägen hatte ...

... das klappte prima!

Vom Freiräumen mußte ich auch die eine oder andere Pause machen (das Thema: ungewohnte körperliche Betätigung von Schreibtischtätern hatten wir weiter oben schon ... ) und so konnte ich noch ein paar Muselbahn-Stilleben aufnehmen:

Diese Vor-Ort-Werkzeughalterung ...


... diesen Logistik-Stützpunkt ...


... und diesen Stapel der Vergänglichkeit ...

... wobei die Vergänglichkeit vermutlich bald (?) einer Aufarbeitung weichen wird.


Wer nun Lust zum Mitmachen bekommen hat, dem/ der kann geholfen werden:

Am Sonnabend, 12.02.1011 soll' s noch einmal losgehen zum weiteren Freischneiden - jede helfende Hand ist willkommen (und Verschnauf-Pausen werden auch eingeplant - wie gehabt )! Treffpunkt ist um 8 Uhr die Fahrzeughalle in Bru-Vi.

Viele Grüße und bis bald,
Regine .

 1