Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Das Forum ist umgezogen!


Das Forum für Klein- und Privatbahnen ist inzwischen über 10 Jahre alt, da wird es Zeit das Forum und die Software zu modernisieren. Nach einem halben Jahr Arbeit sind jetzt (fast) alle Beiträge und Nutzer in das neue Forum umgezogen. Das neue Forum ist jetzt unter https://forum.kleinbahn-museum.de erreichbar! Nun hoffe ich, dass das neue Forum gut angenommen wird und sich wieder gute Beiträge von Euch einfinden.
Kunstschiene 2010
  •  
Bewertung abgeben
 1
19.05.10 20:44
Bechisweb 
Kunstschiene 2010

Was hat eine Museumsbahn mit Kunst zu tun?

Sehr viel. Zu dem Ergebnis kamen am vergangenen Sonntag nicht nur die Organisatoren, allen voran Gabriele Beutner-Kijewski und der Deutsche Eisenbahn Verein, sondern auch die zahlreichen Besucher. Neben dem planmäßigen Fahrbetrieb nutzten viele Künstler auch die Wagons auf den Bahnhöfen Bruchhausen-Vilsen, Heiligenberg und Asendorf um sie mit ihren Kunstwerken zu dekorieren und so gab es viel zu entdecken. In Heiligenberg wurde die gesamte Fahrzeughalle des DEV´s zur Verfügung gestellt und so entstand ein interessantes Bild zwischen moderner Kunst und historischen Fahrzeugen. Verstärkt wurde der Fahrbetrieb durch unsere Maus, welcher zwischen Heiligenberg und Asendorf pendelte. Ob es Künstler waren in Wort und Bild oder als Bildhauer und Musiker, die Mischung war gelungen und man verstand es die Gäste zu begeistern. Selbst das Wetter spielte mit und so kann man mit recht auf die Fortsetzung gespannt sein.













Alle weiteren Bilder findet ihr auf meiner Homepage

www.Bechisweb.de

Einfach ins Logbuch klicken und genießen.
Viel Spass dabei.

Gruß Frank

19.05.10 21:44
Regine 
Re: Kunstschiene 2010

Au mannomann, da haben wir ja echt was versäumt!

Wie gut unsere Fahrzeuge auch wirken, wenn sie mal nicht im Mittelpunkt, sondern eher "Hintergrundkulisse" sind - vielleicht inspirieren sie ja einige Künstler sich mit der Museumsbahn als Thema zu beschäftigen!?!

Ich hoffe ganz stark auf weitere Veranstaltungen dieser Art!!!

Regine.

 1