Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009
  •  
Bewertung abgeben
 1
04.05.09 20:52
Regine 
40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Moin auch,

nun habe ich die Fotos vom Wochenende gespeichert und die ersten auch schon kleingekriegt...

Aus Anlaß des Jubiläums 40 Jahre Museumseisenbahn bis Asendorf hatte der DEV-Vorstand zu einer Sonderfahrt mit T 41 "Maus" für (Ehren-) Gäste eingeladen.

T 41 "Maus" wurde schon auf Gleis 1 bereitgestellt, während MWB-T3 "Kaffkieker" einfährt - fast wie Pat und Paterchon ...



Hier nochmal das Schweineschnäutzchen in voller Größe:



Auf dem Bahnsteig in Bru-Vi haben sich schon die ersten Gäste, nein die Gastgeberin(nen) Insa (und Paula) eingefunden.



Abfahren - los geht's zur Jubiläumsfahrt nach Asendorf!
Auf dem Bahnsteig in Bru-Vi haben sich schon einige Interessierte eingefunden, das Wetter (und der Artikel in der Zeitung) lockten schon zum Besuch der Museumsbahn ...



Die Fahrt durch das grünende Grün ist in dieser Jahreszeit immer wieder schön - die Heiligenberger Kurve ist bald erreicht.



Im Bf Heiligenberg sind noch ein paar (Ehren-) Gäste eingestiegen. Hier begann die Eröffnungsfahrt vor 40 Jahren ...



Bis Asendorf geht's nun an der B6 entlang und nebendran blüht der Raps...



Im Bf Asendorf ist auf dem Abstellgleis V3 "Zittel" mit einem Güterzug ausgestellt zum Ansehen und Fotografieren, als Denk-Mal an den Güterverkehr der VGH.



Nach dem Aussteigen der Fahrgäste ist der Bahnsteig in Asendorf (Süd) "gerammelt" voll - es haben sich viele eingefunden, um das Jubiläum mitzufeiern!



Vor dem T41 "Maus" werden die Festreden gehalten. Neben Insa Drechsler-Konukiewitz als DEV-Vorsitzender sprechen Samtgemeinde-Bürgermeister Wiesch, der Asendorfer Bürgermeister Heere und zur Historie der Eisenbahn in Asendorf der zweite Vorsitzende des DEV Christian Speer.



Nach den Ansprachen gab es Getränke und einen kleinen Imbiss im Bistro Gleis 1, anschließend wurde die von Hans-Jürgen Wietig (Forscher) im G 147 gestaltete Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der (Museums-) Eisenbahn in Asendorf offiziell eröffnet und fand schnell regen Zuspruch!








Auf Einladung des DEV fand im Bistro Gleis 1 das erste Mal ein DEV-Nachbarschafts-Treff statt, zu dem Insa (, Paula) und Gerd die Anwohner rund um den Bf Asendorf ganz herzlich begrüßten. Ich glaube, es hat ihnen gefallen, denn der Tisch war eine ganze Zeit belegt ...



So, hier ist erstmal Schluß, zweiter Teil folgt, Regine

04.05.09 22:06
Regine 
Re: 40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Soo - nun geht's weiter, die Wäsche hängt zum Trocknen

Neben der "Hoya" mit dem Stammzug fuhr zur Saisoneröffnung die "Franzburg"er Zuggarnitur mit der Görlitzer Gewichtshebelbremse, hier nach Ankunft im Bf Asendorf.

]

Begrüßt wurde die Museumseisenbahn zum Jubiläum mit einem Ständchen von der Asendorfer Schützenkapelle und von einigen Oldtimer-PKW und Motorrädern ...

]

... die so blankgewienert waren, daß sich der Zug darin spiegelt!!

]


Für viele DEV-Mitglieder war es allerhöchste Zeit, wieder mit der Museumsbahn zu fahren und so fanden sich viele im Bf Asendorf ein, um das Jubiläum zu feiern.
Am Bahnsteig klönen hier Mario (der Draisinenfahrer), Dieter (der Raumfahrer) und Bernd (der Pressesprecher und Schafffner) ...

]

Auch auf dem Bahnsteig sind Wolfgang und Insa (mit Paula) im Gespräch mit Hans-Peter Kempf - bei bester Laune!

]

Für Renate und Harald Kindermann geht's schon wieder zurück - schließlich soll der Bf Vilsen Ort zur Saisoneröffnung nicht zu lange unbesetzt bleiben!

]


Neben der Hüpfburg für Kinder waren die Fahrten mit der Handhebeldraisine eine Attraktion für Groß und Klein!!

]

]

Forscher läßt sich ganz genüßlich von Frank und Mario durch den Bf Asendorf "kutschieren" ...

]


Als letzter Zug für den Freitag fährt "Hoya" mit der Stammarnitur ein ...

]

... anschließend setzt das Rangieren ein, V3 "Zittel" soll am Zugschluß mit zurück nach Bru-Vi.

]

Rangieren beendet, "Hoya" steht abfahrbereit im Bf Asendorf, beleuchtet von schönster Nachmittagssonne...

]

... ebenso wie die Nachmittagssonne strahlt das freundliche Packwagen-Team: Peter, Ulli und Jonas!!

]


Nach Abfahrt des letzten Zuges war doch noch nicht Schluß! Für das Team vom Bistro Gleis 1 gab's noch eine Extra-Fahrt mit der Handhebeldraisine - bitte recht freundlich!

]

Am Bahnübergang winkt Elke ganz entspannt, während Detlef schon kräftig mit "pumpt" ...

]

... auf der Rückfahrt "pumpen" Nikias und auch Ralf ordentlich mit, so daß die Handhebeldraisine schnell Fahrt aufnimmt!

]


Soo - Feierabend in Asendorf (allerdings mußten wir im Lokschuppen erst den T41 "Maus" ein wenig nach hinten schieben, damit die Handhebeldraisine noch mit hineinpaßte - gar nicht soo einfach von Hand)!

Demnächst gibt's dann mehr aus Bru-Vi,
Viele Grüße, Regine

05.05.09 06:56
TimGolke 

Re: 40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Irgendwie sind die Bilder im zweiten Beitrag nicht da. Ich bin hoffnungsvoll!

Edit: Das hoffnungsvoll sein hat sich gelohnt, schöne viele Bilder. Vielen Dank

05.05.09 17:29
Regine 
Re: 40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Hallo Tim - ich bin auch hoffnungsvoll, aber für die Rettungsaktion durch Admin Christian wars gestern schon zu spät, hat nur erst für den ersten Teil geklappt. Ich hatte alles in einem Teil und nach dem Absenden war - alles weg ... bis auf die hochgeladenen Fotos, die Christian vom Server noch einfügen kann, daher erstmal nur die Namen.
Regine

05.05.09 17:48
Regine 
Re: 40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Hier geht's jetzt weiter mit den Feierabend-Fotos vom munteren Treiben vor der Fahrzeughalle in Bru-Vi - es wurde gegrillt!

Die Schubkarre wurde mehr und mehr als "gemütlicher" (echt?!?) Liegeplatz angenommen - wie gut, daß wir ein paar davon haben!

Hier entspannt Jonas in Karre 1 - die Grillwürste sind noch nicht fertig!



Manuel hingegen in Karre 2 ist nicht ganz so entspannt, der DeLimon Dampf-Sichtöler der "Franzburg" hat einen Defekt und die "Gebrauchsanleitung" gibt auch nicht soo viel her ...




Soo - der Tisch ist gedeckt und in der wunderbaren Abendsonne bot sich ein schöner Blick aus der Halle von der Treppe zum Aufenthaltsraum ...



Ganz besondere Exemplare der Gattung "Raub-Alex" (na, ja - soo "Raub" nun auch wieder nicht ) genossen den Service einer echten Fütterung (nur mit dem vorher pusten, das muß Dieter noch üben ) ...



Nach der Fütterung war's wieder entspannter in Karre 1 für Alex ...



... ja - bis Dieter und Manuel mit den neuen Flyern für die "Mallet" kamen, Mario ist auch ganz interessiert ...



... nun sind sie weg - es kehrt wieder "Ruhe" ein um Karre 1 - WAS steht da eigentlich drin???



... das waren die Fotos vom Feierabend-Grillen vor der Fahrzeughalle in Bru-Vi. So richtig "Ruhe" (???) kehrte allerdings erst ein, als die Paperazzi'ne auch weg war - huhu Manu

Viele Grüße, Regine.

05.05.09 18:09
Christian_Wilkening 

Re: 40 Jahre Museumseisenbahn nach Asendorf - Fotos vom Saisonbeginn 01. Mai 2009

Schöne Fotos, schade das ich nicht konnte. Vielleicht sollte jemand mal gepolsterte Schubkarren bauen

Schöne Grüße

Christian W.
_______________

Lebe glücklich, sonst tun es andere!!!
Mallet erwache!!!

 1