Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Löschzug im Einsatz (Zur Übung)
  •  
Bewertung abgeben
 1
22.10.11 20:48
Nanning 
Löschzug im Einsatz (Zur Übung)

Moin zusammen,

auch nach Saisonende ist nicht Schluss mit dem Fahrbetrieb bei der Museumsbahn.
Neben diversen Sonderzügen galt es auch die Frostsicherheit herzustellen.
Dabei musste neben den ortsfesten Leitungen und Anschlüssen (die ja bei Opa Heinzel in bester Obhut sind) auch der Kesselwagen des 'Löschzuges' entleert werden.
Was lag also näher als die Feuerwehr um 'Amtshilfe' beim Abpumpen zu bitten.
Gestern(Freitag den 21.10.2011) um 18.30 Uhr war es dann soweit,
die Jugendfeuerwehr aus Bruchhausen-Vilsen rückte zum Übungseinsatz an.

Die Bilder sind teilweise leider nicht in der gewohnten Forumsqualität, da es doch stark an
die Grenzen der Belichtungszeiten ging.


Nach dem Aufladen der Pumpe, Schläuche und des Löschmonitors im Bahnhof
Bruchhausen-Vilsen sowie dem Zustieg der Jugendfeuerwehr, setzte sich der Löschzug gebildet
aus der V3/Wagen 2/Wagen 152/Wagen 111 in Richtung Vilsen Ort in Bewegung.
In Höhe des Pulsometeranschlusses (Mugges Wiese) angekommen,
erschallte das Kommando 'Absitzen'


Nach erfolgter Aufstellung in Linie und Verteilung der Aufgaben,
begann dann das vollständige Aufrüsten des Zuges.




Und da ja bekanntlich die Nachwuchsprobleme bei allen Vereinen/Organisationen vorhanden sind.
Wurde auch der Nachwuchs der Jugendabteilungen bereits an die Aufgaben herangeführt.




Dank der Ausleuchtung durch die Feuerwehr gelang auch um 19.15 Uhr noch ein Foto des Zuges.
Wenn man doch immer so einen Blitzersatz hätte.


Die 'alten´' Aktiven an der Pumpe


Und die Jugendfeuerwehr an der Spritze, der die Fahrt mit dem 111 auf dem kurzen Streckenabschnitt viel Spaß gemacht hat.
Wann darf man als Jugendlicher schon mal auf einem offenen Wagen mitfahren.

Hier der Einsatz des Löschmonitors mit Sprühstrahl.


Und mit Vollstrahl.


Für alle die Zweifel an der Leistungsfähigkeit des Löschmonitors haben, hier Bilder von
der erzielten Reichweite.



Ich konnte mich hierbei nicht entscheiden welches das bessere Foto ist,
daher hab ich beide einmal eingestellt.


Abrüsten des Zuges in Bruchhausen-Vilsen.


Die Veranstaltung endete um 20 Uhr und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht,
daher gab es bereits gestern Abend Pläne, was man mit dem bei der Museumsbahn
und der Feuerwehr in Bruchhausen vorhandenen Gerätschaften so anstellen könnte.
Eine Wiederholung in 2012 gilt daher als wahrscheinlich.
Hier sei auch noch mal allen beteiligten Aktiven gedankt.

Ps Der hinter dem Einsatzfahrzeug erkennbare Radlader wurde bereits genutzt,
um für das nächste Wochenende den Schotterwagen aufzufüllen.
Jetzt brauchen wir nur noch genügend Teilnehmer bei Jürgen anzumelden.

Gruß
Nanning

27.10.11 18:29
Capitan 
Re: Löschzug im Einsatz (Zur Übung)

Der Löschmonitor mit Kesselwagen wäre doch interessant im Sommer wenn wir aus dem Vilser Holz rausfahren. Ob den die Feuerwehr dafür rausrückt?

 1