Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

Das Forum ist umgezogen!


Das Forum für Klein- und Privatbahnen ist inzwischen über 10 Jahre alt, da wird es Zeit das Forum und die Software zu modernisieren. Nach einem halben Jahr Arbeit sind jetzt (fast) alle Beiträge und Nutzer in das neue Forum umgezogen. Das neue Forum ist jetzt unter https://forum.kleinbahn-museum.de erreichbar! Nun hoffe ich, dass das neue Forum gut angenommen wird und sich wieder gute Beiträge von Euch einfinden.
Was ist eigentlich aus dem VHL geworden?
  •  
Bewertung abgeben
 1
07.10.09 15:45
SebastianB 
Was ist eigentlich aus dem VHL geworden?

Es ist tatsächlich schon über 10 Jahre her, da waren einige (mehr oder minder) aktive DEV-Mitglieder der Ansicht, unsere Vereinsziele nicht mehr mittragen zu können. Heraus kam der Verein zur Erhaltung der Eisenbahn im Hoyaer Land (VHL).

Die weitere Entwicklung:

- Gründung in Hoya
- Umzug nach Nienburg
- Sammlung diverser Fahrzeuge auf der dortigen Ladestraße (u. a. VGH-T2, E&H-E-Lok, Umbauwagen)
- Umzug der Fahrzeuge auf das Glashüttengelände
- Auflösungserscheinungen

Soweit bekannt. Aber was ist davon geblieben?

- Exisitiert der Verein noch?
- Sind die Gründer noch dabei oder was machen sie heute?
- Was ist aus der Fahrzeugsammlung geworden?
- Wo steht und wem gehört der VGH (ex HEG) T2?

Fragt
Sebastian

07.10.09 18:05
Andreas_Schulz 

Re: Was ist eigentlich aus dem VHL geworden?

http://www.achims-lokschuppen.com/

24.10.09 11:26
Kalle_W 
Re: Was ist eigentlich aus dem VHL geworden?

Wir hatten das hier schon mal unter dem Thema Kalibahn von 0 auf 100 . (Wie verlinkt man hier Seiten ?). Es tut sich was an der Strecke. Aber ob die im Freien abgestellten Fahrzeuge dadurch besser werden?
Kalle W.

 1