Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
zur Startseite des Deutschen Eisenbahn-Verein e.V.

Forum für Klein- und Privatbahnen

(Neues) Kleinod im Güterschuppen in Bru-Vi ...
  •  
Bewertung abgeben
 1
15.06.09 17:53
Regine 
(Neues) Kleinod im Güterschuppen in Bru-Vi ...

Moin auch,

die Altvorderen waren schon einfallsreich!
Da habe ich gestern morgen im Güterschuppen doch zwei neue (bzw. mir bis jetzt unbekannte) Exponate "entdeckt", die ich vorher nur in der modernen Blech-Form kannte - kombiniert auf Vorder- und Rückseite Lf 2 und Lf 3-Signale (zur Begrenzung der Langsamfahrstellen) in Korb-Ausführung ...



... was es alles gibt
Regine

15.06.09 19:00
Christian_Wilkening 

Re: (Neues) Kleinod im Gterschuppen in Bru-Vi ...

Hi,
ich meine die haben wir vom Triebwagentreffen aus Obernkirchen mitgebracht.


_______________

Lebe glücklich, sonst tun es andere!!!
Mallet erwache!!!

16.06.09 09:18
ClausF 
Re: (Neues) Kleinod im Gterschuppen in Bru-Vi ...

Recht so, Christian.
Die Signale hat mir der "BfVorsteher" von Obernkirchen WOLLENSCHLÄGER in die Hand gegeben. Sie sind schon ein halbes Jahr im Schuppen und wurden vom "Signalpabst" bereits gewürdigt.
MfG

16.06.09 12:31
joachim-fricke 

Re: (Neues) Kleinod im Gterschuppen in Bru-Vi ...

Aus der:

Eisenbahn-Signalordnung (SO.)


Gültig vom 1. August 1907 ab.




Im Katechismus für den Bahnwärter-Dienst aus dem Jahr 1920 wird für die Anfangsscheibe gelb und für die Endscheibe grün als Farbe angegeben, was, laut Stefan Carstens Signalbüchern, seit 1910 üblich war. Die Signale ensprechen also dem Zeitraum von 1910 bis 1935 (neues Signalbuch).

Liebe Grüße

Joachim

http://www.technikmuseum-online.de

16.06.09 18:54
Regine 
Re: (Neues) Kleinod im Güterschuppen in Bru-Vi ...

Whow - was da in so kurzer Zeit an zusätzlichen interessanten Infos 'bei rumkommt' - das finde ich toll!!
Ich glaube, ich stöbere jetzt öfter mal mit der "Knipskiste" in irgendwelchen Schuppen ...
Regine

 1